„Die stark steigenden Corona-Infektionszahlen und Einweisungen auf Intensivstationen machen es notwendig, dass nun sehr konzentriert und entschlossen gehandelt wird, um vor allem die Krankenhäuser nicht zu überlasten. Mehr als 3,3 Millionen Menschen in Hessen haben sich impfen lassen, für diese Menschen planen wir keine weiteren Beschränkungen. Da sich die Lage aber regional weiter zuspitzt, hat die schwarz-grüne Landesregierung zum besseren Schutz vor einer Ansteckung die Verschärfung einiger Anti-Corona-Maßnahmen für Ungeimpfte beschlossen, die ab dem 11. November gelten:

Bei 3G-Veranstaltungen im Innenbereich sind anstelle eines Antigen-Schnelltests nun PCR-Tests (auch Labortest genannt) vorgeschrieben. Dies gilt für den Gastronomie-, Kultur- und Freizeitbereich als auch für Messen und sonstige öffentliche Veranstaltungen. Geimpfte und Genese sind von der Testpflicht weiterhin nicht betroffen. Ausnahmen gelten zudem für Kinder und Jugendliche sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

Die 3G-Regel wird nun auch für die Beschäftigten am Arbeitsplatz angewendet, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engen Kontakt zu Kunden oder Besuchern haben. Dies vollkommen unabhängig von der Branche. Wer weder geimpft noch von einer Corona-Infektion genesen ist, muss dem Arbeitgeber zweimal pro Woche einen negativen Test vorweisen.

Wie bereits in den sogenannten Sicherheitswochen nach den Sommer- als auch Herbstferien geschehen, wird künftig in den Schulen drei Mal pro Woche die Schüler- und auch die Lehrerschaft auf Covid getestet. Die Maske muss am Sitzplatz während des Unterrichts nicht getragen werden.

Zudem wird der vulnerablen Gruppe der über 70-Jährigen eine Auffrischungsimpfung durch die Hausärzte dringend empfohlen. Entsprechende Hinweise und Informationen dazu werden von der Landesregierung verschickt.

Wir müssen weiter die schützen, die sich nicht schützen lassen können oder leider auch nicht schützen wollen, weshalb nun Beschränkungen im Alltag notwendig sind.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag